Nächster Veranstaltungstermin am

  • 09 November 2017

 

 

ProNeuro
gemeinnützige Gesellschaft
Hofmann mbH
Von-Erckert-Straße 15b
81827 München

Projekte

Die ProNeuro Hofmann gGmbH widmet sich der Patientenedukation. Bereits seit April 2013 veranstaltet die Klinik für Neurologie des Städtischen Klinikums Bogenhausen vierteljährlich eine von der ProNeuro Hofmann gGmbH organisatorisch und finanziell unterstützte Informationsveranstaltung zu einer neurologischen Fragestellung. Die erste erfolgreich beendete Veranstaltungsreihe des Neuroforums widmete sich den Themen Schlafstörungen, Epilepsie, Gangstörungen und Rückenschmerzen. Im  Jahr 2014 beschäftigten wir uns mit den Themen Patientenverfügung und -vollmacht, Schlaganfall - Sinn und Unsinn in der Vorbeugung, Schwindel - gefährlich oder einfach nur lästig? und M. Parkinson und Tremor - Zuviel oder zu wenig

In den ersten drei Veranstaltungen im Jahr 2015 wurden Interessierte bereits über M. Parkinson und TremorErste Hilfe bei neurologischen Notfällen und Kognitives Training bei Demenz– geht das? informiert.

Im Jahr 2016 konnte ProNeuro Hofmann gGmbH aufgrund einer Großspende - ein Endoskop - für die apparative Schluckdiagnostik an die Klinik für Neurologie im Klinikum Bogenhausen übergeben.

Ein weiteres Projekt hatte sich mit der Verbesserung der Schnittstelle zwischen stationärer Krankenhausbehandlung und ambulanter Versorgung gewidmen. Mit Fragebögen und persönlichen Gesprächen haben wir die Zufriedenheit der Patienten der Neurologie im Klinikum München-Bogenhausen ermittelt, die für unseren Patienten relevanten Schwachstellen im System eingrenzen und die Versorgung der Patienten nachhaltig verbessern.