ProNeuro
gemeinnützige Gesellschaft
Hofmann mbH
Von-Erckert-Straße 15b
81827 München

Schwindel - gefährlich oder nur lästig?

Diese Veranstaltung fand am 22. Mai 2014, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Städtischen Klinikum München-Bogenhausen im Hörsaal EG statt.

Zur optimalen Bewegung gehört eine zuverlässige Steuerung des Gleichgewichts. Der menschliche Organismus verfügt hierfür nicht nur über spezialistierte Gleichgewichtsorgane im Ohr sondern nutzt darüber hinaus vor allem Informationen aus den Rezeptoren der Haut und Gelenke und des visuellen Systems. Koordiniert und aufbereitet werden die verschiedenen Informationen im Kleinhirn. Fehlfunktionen von Teilen dieses Systems führen zum Schwindel. Die genaue Untersuchung von Augenbewegungen ermöglicht dem Arzt, wesentliche Aspekte der Gleichgewichtssteuerung von außen zu beobachten. Neben einer Vielzahlvon harmlosen, aber sehr lästigen Schwindelformen exsistieren auch Varianten, die auf schwerwiegende Grunderkrankungen hinweisen können.

In dieser Veranstaltung wurden Ursachen und Erscheinungsformen verschiedener Schwindelarten und therapeutische Optionen besprochen.