Nächster Veranstaltungstermin am

  • 09 November 2017

 

 

ProNeuro
gemeinnützige Gesellschaft
Hofmann mbH
Von-Erckert-Straße 15b
81827 München

Schlaganfall - Sinn und Unsinn in der Vorbeugung

Diese Veranstaltung fand am 25. September 2014, von 17.00 bis 18.30 Uhr im Städtischen Klinikum München-Bogenhausen im Hörsaal EG statt.

Der Schlaganfall gehört zu den bedrohlichsten Erkrankungen unserer Zeit. In den vergangenen Jahren sind große Anstrengungen unternommen worden, um wirksame Methoden der Vorbeugung zu entwickeln. Gemeinsames Ziel ist es, entweder den ersten Schlaganfall zu vermeiden oder aber zumindest einen weiteren Schlaganfall unwahrscheinlicher zu machen. Nicht alle dieser Methoden halten jedoch der modernen wissenschaftlichen Überprüfung stand.

<--break->In dieser Veranstaltung wurde der aktuelle Wissensstand zu Sinn und auch Unsinn verschiedener Maßnahmen zur Prophylaxe des Schlaganfalls diskutiert.