Nächster Veranstaltungstermin am

  • 09 November 2017

 

 

ProNeuro
gemeinnützige Gesellschaft
Hofmann mbH
Von-Erckert-Straße 15b
81827 München

Lumbalgien, Hexenschuss und Bandscheibenvorfall - das Kreuz mit dem Kreuz

Diese Veranstaltung fand am 21. November 2013 von 17.00 bis 18.30 Uhr im Städtischen Klinikum München-Bogenhausen im Hörsaal EG statt.

Dem Schmerze unterliegt, wer dem Sinnengenusse unterliegt (Seneca). Das mag stimmen, hilft aber nicht den bis zu 25% der Bevölkerung, die in diesem Moment unter aktuellen Rückschmerzen leiden.

  • Was sind die Ursachen von Rückenschmerzen?
  • Welche Symptome sind lästig, aber harmlos und welche lassen eine gefährliche Form der Rückenschmerzen erkennen?
  • Was kann der Neurologe zur Erkennung und Behandlung von Rückenschmerzen beitragen?

Diese und ähnliche Fragen standen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung mit dem Ziel dem Teilnehmer einen Überblick über mögliche Ursachen und Behandlungsoptionen bei akutem und chronischem Rückenschmerz zu geben.